Startseite | Sitemap

Titz leihen Rollgerüst mieten

Titz ist eine Gemeinde in der Jülicher Börde. Die Gemeinde Titz hat rund 8.500 Einwohner. Titz wird vor allem durch seinen ländlichen Charakter geprägt. Die Gemeinde Titz gehört zum Kreis Düren, im Regierungsbezirk Köln. Die Gemeinde liegt im Norden Dürens in Nordrhein-Westfalen. In Titz befinden sich mehrere sehenswerte Mühlen wie die Bockswindmühle. Seit 1959 befindet sich die Mühle im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern, das ebenfalls sehr sehenswert ist.

Eine weitere Bockswindmühle ist die Düppelmühle in Titz, die im Jahre 1820 errichtet wurde. In Höllen, einem Ortsteil der Gemeinde Titz, kann die Katharina Kapelle besichtigt werden. Im Inneren der Kapelle können Reste mittelalterlicher Wandmalereien besichtigt werden.