Startseite | Sitemap

Salzkotten Rollgerüst mieten leihen

Salzkotten liegt am Rande des Almetales im südöstlichen Winkel der Westfälischen Bucht. Die Stadt Salzkotten hat rund 25.000 Einwohner.

Salzkotten gehört zum Kreis Paderborn, im Regierungsbezirk Detmold in Nordrhein-Westfalen. In Salzkotten können mehrere schöne Kirchengebäude besichtigt werden wie die katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Die kreuzförmige Hallenkirche stammt aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Im Inneren der Pfarrkirche werden zwei schöne Seitenaltäre aus dem 18. Jahrhundert beherbergt. In Salzkotten an der Klingelstraße befindet sich das Alte Pfarrhaus.
Dabei handelt es sich um einen zweigeschossigen Fachwerkbau, der an der Frontseite mit Schiefer versehen wurde und über ein Walmdach verfügt. Das Alte Pfarrhaus wurde im Jahre 1783 errichtet. Zu einer Besichtigung lädt außerdem die Liboriuskapelle in Salzkotten ein. Die kleeblattförmige Kapelle im neuromanischen Stil wurde in den Jahren 1901 bis 1902 erbaut.