Startseite | Sitemap

Rollgerüst mieten in Nottuln leihen

Die Gemeinde Nottuln liegt am Südwest-Rand der Baumberge. In Nottuln leben mehr als 20.000 Menschen. Die Gemeinde gehört zum Kreis Coesfeld, im Regierungsbezirk Münster. Nottuln liegt in der Nähe von Senden, Havixbeck, Dülmen, Billerbeck und Coesfeld. Die Gemeinde Nottuln verfügt über einige bemerkenswerte Gebäude. Dazu zählt unter anderem die St.-Martin-Kirche. Dabei handelte es sich um eine Hallenkirche im gotischen Stil. Die Kirche findet ihren Ursprung im Jahre 1489.

Im Jahre 1748 gab es einen Brand. Aus diesem Grund bekam die Kirche im Jahre 1750 ein neues Walmdach. Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit der Gemeinde Nottuln ist die Daruper Kapelle auf dem Daruper Berg. Die Wallfahrtskapelle verfügt über einen Saal, der aus dem Jahre 1753 stammt. Im Inneren der Kirche kann ein wunderschönes Kruzifix aus Sandstein besichtigt werden. Es wurde im Jahre 1718 vom Bildhauer Wilhelm Heinrich Kocks erstellt. In Nottuln laden außerdem das Haus Groß-Schonebeck und das Haus Klein-Schonebeck auf eine Besichtigung ein.