Startseite | Sitemap

Rollgerüst in Lemgo leihen mieten

Mit rund 42.000 Einwohnern ist Lemgo die drittgrößte Stadt im Kreis Lippe. Lemgo liegt im Tal der Bega im Lipper Bergland, im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Das bekannteste Haus der Stadt Lemgo ist das sogenannte Hexenbürgermeisterhaus, das im Jahre 1571 im Stil der Weserrenaissance errichtet wurde. Auch das Rathaus von Lemgo wurde im Stil der Weserrenaissance erbaut.

Der älteste Teil des Rathauses stammt aus dem 13. Jahrhundert. Das Rathaus von Lemgo ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Besonders sehenswert sind außerdem die zahlreichen Kirchen in Lemgo wie die Kirche St. Johann, in dessen Turm die älteste Glocke Lippes beherbergt wird und die St.-Marien-Kirche die im 12. bis zum 13. Jahrhundert errichtet wurde.