Startseite | Sitemap

Nordwalde Rollgerüst leihen mieten

Die Gemeinde Nordwalde liegt nur wenige Kilometer von Münster und Steinfurt, sowie von der Grenze zu den Niederlanden entfernt. Nordwalde gehört zum Kreis Steinfurt, im Regierungsbezirk Münster. In der Gemeinde leben mehr als 9.500 Menschen. In der Gemeinde Nordwalde lädt der Pröbstinghof auf eine Besichtigung ein. Dabei handelt es sich um einen alten sächsischen Haupthof, der erstmals im Jahre 1265 Erwähnung fand.

Vom Pröbstinghof ist heute nur noch der mittelalterliche Spieker, ein Speicher, erhalten geblieben. Der Spieker wird heute von den Franziskanerinnen von Münster Mauritz verwendet. Sehr sehenswert ist auch das Haus Althaus, ein ehemaliges Rittergut. In der katholischen St. Dionysius Kirche in Nordwalde kann außerdem eine Orgel von Mencke/Bensmann besichtigt werden. Die barocke Orgel steht seit 2000 unter Denkmalschutz.