Startseite | Sitemap

Lübbecke Rollgerüst leihen mieten

Lübbecke ist eine ehemalige Kreisstadt am Nordhang des Wiehengebirges. In Lübbecke leben rund 26.000 Menschen. Lübbecke liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Westen des Mindener Landes.

Das ehemalige Rathaus der Stadt Lübbecke wurde erstmals im Jahre 1460 erwähnt. Nach einem Stadtbrand wurde das Rathaus im Jahre 1709 nahezu gänzlich neu erbaut. Heute dient das ehemalige Rathaus als Kultur- und Medienzentrum. Weitere sehenswerte Bauwerke der Stadt Lübbecke sind die evangelische Pfarrkirche St. Andreas sowie die Burg Reineberg. Die Pfarrkirche wurde in den Jahren 1160 bis 1180, im romanischen Stil, gebaut. Im Jahre 1350 wurde die Pfarrkirche St. Andreas in eine gotische Hallenkirche umgebaut. Die Burg Reineberg in Lübbecke fand erstmals im Jahre 1221 Erwähnung. 1723 wurde die Burg zu großen Teilen abgerissen. Heute können jedoch noch die Gräben, einige Wälle und die Mauerreste besichtigt werden.