Startseite | Sitemap

Kirchlengern Fahrgerüst leihen mieten

Rund 25 km von Bielefeld entfernt befindet sich die Gemeinde Kirchlengern. Die Gemeinde gehört zum Kreis Herford, im Regierungsbezirk Detmold. Kirchlengern liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Ravensberger Hügelland im unteren Weserbergland. Die Gemeinde erstreckt sich bis an die Ausläufer des Wiehengebirges. Die Gemeinde Kirchlengern hat mehr als 16.000 Einwohner.

Kirchlengern verfügt über 35 denkmalgeschützte Baudenkmäler, zu denen unter anderem die Stiftskirche zählt. Die Stiftskirche wurde im 12. Jahrhundert, im romanischen Stil, errichtet. Sehr sehenswert ist der Flügelaltar, im spätgotischen Stil, der von circa 1525 stammt. Direkt neben der Stiftskirche kann das Äbtissinnenhaus, ein Herrenhaus, von 1676 besichtigt werden. Ferner ist Kirchlengern die Heimat von "Otto, der Schrottmann". Dabei handelt es sich um eine Skulptur, die als Werbeträger einer Tankstelle dient. Das Kunstwerk wurde ausschließlich aus Schrott erstellt.