Startseite | Sitemap

Fahrgerüst in Tönisvorst mieten leihen

Die mittlere kreisangehörige Stadt Tönisvorst des Kreises Viersen liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf. In der Stadt leben rund 30.200 Menschen. Tönisvorst liegt am Niederrhein im Westen Nordrhein-Westfalens. Die Stadt Tönisvorst grenzt an die Städte Viersen, Willich, Kempen und Krefeld. Im Stadtteil Vorst können vier Herrenhäuser besichtigt werden.

Dazu zählt unter anderem das Haus Donk, in dem früher der US-amerikanische Fußballnationalhüter Kasey Keller lebte, als er noch für Borussia Mönchengladbach spielte. Sehr sehenswert ist auch das alte Rathaus in Tönisvorst. Zu einer weiteren wichtigen Sehenswürdigkeit der Stadt Tönisvorst zählt die Streuff-Mühle. Die Mühle wurde in den Jahren 1769 bis 1769 errichtet. Ferner kann in Tönisvorst die Pfarrkirche St. Cornelius besichtigt werden. Vor allem der Aufstieg zu den fünf Kirchenglocken ist sehr lohnenswert, allerdings hat die Treppe seit 2008 kein Schutzgitter mehr.