Startseite | Sitemap

Ein Rollgerüst in Meerbusch mieten u leihen

Die Stadt Meerbusch liegt direkt gegenüber der Stadt Düsseldorf. Meerbusch liegt am linken Niederrhein in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt hat mehr als 54.000 Einwohner. Das Wahrzeichen der Stadt Meerbusch ist das so genannte "Teehäuschen", das sich an der B22 an der Ecke des ehemaligen Schlossparks des Hauses Meer befindet.

Sehr sehenswert ist auch das im Jahre 1166 errichtete Prämonstratenserinnenkloster, das seit 1804 als Familienschloss der Krefelder Seidenweberfamilie von der Leyen dient. In Büderich, einem Stadtteil von Meerbusch, kann außerdem der Dyckhof besichtigt werden. Dabei handelt es sich um eine Burganlage, die erstmals im Jahre 1393 Erwähnung fand. Im Jahre 1666 erhielt die Burg ihre Turmspitze im barocken Stil. Heute dient die Burg als Hotel und Restaurant.