Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Wuppertal Gerüst mieten

Wuppertal

Mit rund 350.000 Einwohnern stellt Wuppertal die größte Stadt im Bergischen Land dar. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und ist kreisfrei. Schon zur Bronzezeit war die Gegend von Wuppertal besiedelt. Die ersten urkundlichen Erwähnungen von Stadtteilen Wuppertals sind aus dem 11. Jahrhundert überliefert.
Im 19. Jahrhundert war Wuppertal eines der ersten Zentren der Industrialisierung in Deutschland, die in dieser Region durch das Vorhandensein der wichtigsten Produktionsfaktoren Eisenerz, Wasser, Kohle und Holz begünstigt wurde. Besonders die Textilindustrie entwickelte sich in dieser Zeit zu einem blühenden Wirtschaftszweig.

In den 70er Jahren begann dann auch in Wuppertal der Niedergang der deutschen Textilindustrie aufgrund der Globalisierung. Der Strukturwandel ist in Wuppertal noch nicht abgeschlossen. Zwar arbeiten immer noch zahlreiche Unternehmen der Metallverarbeitung, insbesondere im Bereich des Werkzeugbaus, erfolgreich in Wuppertal, doch müssen noch mehr neue, zukunftsträchtige Unternehmen für die Stadt gewonnen werden.

Technikfans auf der ganzen Welt bekannt ist die Wuppertaler Schwebebahn. Dieses Meisterwerk deutscher Ingenieurskunst wird seit 1901 bis zum heutigen Tage betrieben und gilt als Wahrzeichen der Stadt.

International bekannt wurde Wuppertal auch mit dem Tanztheater der berühmten Choreographin Pina Bausch. Seit 1973 führt das Ensemble avantgardistische Stücke auf, die nicht nur Ballett und Schauspielkunst auf vollkommene Weise miteinander verbinden, sondern auch in ihrer ganz eigenen, der Humanität zutiefst verpflichteten Sprache Menschen auf der ganzen Welt berühren.

Im Wuppertaler Uhrenmuseum hat die Juwelier- und Uhrmacherfamilie Abeler Ausstellungsstücke vom Beginn der Zeitmessung bis in die Gegenwart zusammengetragen. Darunter sind so ausgefallene Exponate wie eine Auslaufwasseruhr aus dem alten Ägypten oder eine Uhr in einem Holz Totenkopf.

Der große Zoo in Wuppertal zählt zu den beliebtesten in Deutschland. Auf 24 ha werden rund 5.000 Tier aus aller Welt gezeigt, dabei wird auf möglichst artgerechte Haltung sehr großer Wert gelegt.

Wuppertal ist die Geburtsstadt zahlreicher berühmter Persönlichkeiten, darunter der Philosoph und Revolutionär Friedrich Engels (1820 -1895) und die bedeutendste Lyrikerin des deutschen Expressionismus Else Lasker-Schüler (1869 - 1945).