Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Wermelskirchen Gerüst mieten

Wermelskirchen ist eine Stadt im Rheinisch-Bergischen Kreis, die südöstlich vom Remscheid liegt und zum Regierungsbezirk Köln gehört. Wermelskirchen besitzt knapp 36.000 Einwohner. Urkundlich zum ersten Mal erwähnt wurde Wermelskirchen in der Mitte des 12. Jahrhunderts, doch bereits im frühen Mittelalter wurde das Gebiet insbesondere von Sachsen besiedelt.

Eine besondere Sensation kann in Wermelskirchen in der Adventszeit bewundert werden: Ein bereits im Jahre 1870 gepflanzte kalifornische Mammutbaum wird alljährlich weihnachtlich dekoriert und gehört zu den größten Weihnachtsbäumen Deutschlands.

Geschäftliche und private Gäste aus ganz Deutschland schätzen das Tagungshotel Maria in der Aue. Das ehemalige Jagdschloss wurde zu einem Hotel der Extra-Klasse umgebaut: In idyllischer Umgebung kann nun gearbeitet und relaxt werden, für Abwechslung ist mit dem großzügigen Wellness-Bereich und dem Hochseilgarten gesorgt.

Wermelskirchen ist Pilgern schon seit Jahrhunderten bekannt, liegt es doch am sogenannten Bergischen Jakobsweg. Der Jakobsweg führt im Zeichen der Muschel (das Wahrzeichen dieses Apostels) nach Santiago de Compostela in Galicien, wo der heilige Jakob begraben sein soll.

Einen besonderen Service für Wanderfreunde bietet der Bergische Wanderbus: Er bringt Spaziergänger und Wanderer in die schönsten Naturgebiete in der Umgebung von Wermelskirchen und holt sie wieder ab, und das insbesondere an Wochenenden, wenn das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs sonst eher beschränkt ist.

In der Nähe von Werwelskirchen kann der Altenberger Dom besichtigt werden. Diese Kirche der ehemaligen Zisterzienser-Abtei Altenberg (1133 - 1803) wird auch oft einfach der "Bergische Dom" genannt. Entsprechend den Ordensregeln wurde die Kirche ohne Turm nach Vorbildern der französischen Gotik errichtet.

Wer nach dem Wandern so richtig hungrig ist, kann sich nicht besser stärken als bei einer Bergischen Kaffeetafel. Schon seit Jahrhunderten werden zur Nachmittagszeit nicht nur Kaffee aus der Dröppelminna mit Sahnewaffeln, sondern auch Hefebatz, Rodonkuchen, Brot mit hausgemachter Wurst, rheinisches Apfel- und Rübenkraut sowie Milchreis mit Zucker und Zimt serviert. In zahlreichen Cafés in Wermelskirchen kann eine solche Bergische Kaffeetafel bestellt werden.