Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Mettmann Gerüst mieten

Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann liegt im westlichen Nordrhein-Westfalen und besitzt insgesamt knapp eine halbe Million Einwohner. Mit dieser Bevölkerungszahl auf lediglich 407 qkm Fläche zählt der Kreis Mettmann zu den am dichtesten besiedelten Kreisen Deutschlands. Er gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und setzt sich aus zehn Gemeinden zusammen, die alle Stadtrechte besitzen: Mettmann, Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfelden, Monheim, Ratingen, Velbert und Wülfrath. Der Kreis Mettmann in seiner heutigen Zusammensetzung besteht seit der kommunalen Neugliederung in den Jahren 1975/1976.

Da große Ballungszentren wie Köln, Düsseldorf, Duisburg, Essen und Wuppertal aus dem Kreis Mettmann, auch aufgrund seiner hervorragenden Verkehrsanbindung, gut zu erreichen sind, pendeln zahlreiche Einwohner täglich zur Arbeit. Doch auch die Städte des Kreises Mettmanns selbst bieten vielfältige Arbeitsplätze in der mittleständischen verarbeitenden Industrie, im Handel und im Dienstleistungsgewerbe.

Die Kreisstadt Mettmann ist mit knapp 40.000 Einwohnern nicht die größte Stadt im Kreis. Ihre erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 904. Die Verleihung der Stadtrechte erfolgte im Jahre 1856.
Mitten im Kreis Mettmann, auf den Stadtgebieten von Erkrath und Mettmann liegt das weltberühmte Neandertal. Dort wurden in der Mitte des 19. Jahrhunderts Überreste von Skelettknochen von Urzeitmenschen gefunden, heute können sich Besucher im Neandertal Museum ausführlich über die Entwicklungsgeschichte des Menschen informieren. Darüber hinaus ist das Neandertal aber auch ein Naturschutzgebiet, das vielen, sehr seltenen Tier- und Pflanzenarten einen geschützten Lebensraum bietet.

Der Evolutinspfad in Mettmann zeigt anhand von Skulpturen und anderen Objekten den langen Weg vom Urmenschen bis zum Menschen in seiner heutigen Gestalt. Einmalig dürfte das eiszeitliche Wildgehege im Neandertal sein. Dort leben an sich schon ausgestorbene Tiere wie Auerochsen, Tarpane und Wisente, die durch Rückzüchtung zumindest ihren urzeitlichen Vorbildern genetisch sehr ähnlich sein dürften.
Die Goldberger Mühle in Mettmann stammt aus dem Mittelalter und zählt zu den schönsten Gebäuden der Stadt. Heute wird das historische Haus für kulturelle Veranstaltungen aller Art genutzt.