Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Hürth Gerüst mieten

Hürth besitzt knapp 58.000 Einwohner und liegt im Rhein-Erft-Kreis. Schon in prähistorischer Zeit wurde das heutige Stadtgebiet besiedelt. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Köln und war bis nach dem zweiten Weltkrieg, wie viele Städte der Region, vom Braunkohleabbau geprägt. Inzwischen kann Hürth auf einen gelungenen Strukturwandel zurück blicken, heute bestimmen die chemische Industrie, die Medienbranche und Dienstleistungsunternehmen das Wirtschaftsleben der Stadt. Die ehemaligen Abbaustätten der Braunkohle wurden erfolgreich renaturiert und größtenteils wieder aufgeforstet.

Eine besondere Sehenswürdigkeit in Hürth stellt die Eifelwasserleitung dar, die in der römischen Antike zur Versorgung Kölns mit frischem Trinkwasser errichtet wurde. Auf dem Römerkanal-Wanderweg kann entlang der alten Wasserleitung von Nettersheim bis nach Köln-Sulz über 100 km lang der damalige Weg des Wassers verfolgt werden. Auch die ehemalige Wasserburg Efferen, die aus Feldbrandsteinen gebaut wurde, wird von zahlreichen Besuchern aus dem Umland besichtigt. Burg Kenderich ist ebenfalls ein Wasserschloss in Hürth. Die sehr schön renovierte Burg ist ein typischer Barockbau mit Zwiebelturm, der schon von weither sichtbar ist. Eine weitere Wasserburg befindet sich in Gleuel, sie zählt zu den ältesten im Rheinland. In ihr ist heute ein kleines Oldtimermuseum untergebracht.

Das Naherholungsgebiet Hürtherberg ist eines der ältesten Beispiel für die gelungene Rekultivierung nach dem Braunkohleabbau. Bereits im Jahre 1920 wurde mit der Aufforstung begonnen, so dass bis heute ein dichter Mischwald herangewachsen ist. Ein umfangreiches Netz von Wanderwegen lädt zum Spazierengehen und Radfahren ein.
Ebenfalls Sanierungsmaßnahmen nach dem Tagebau von Braunkohle zu verdanken ist der Otto-Maigler-See. Inzwischen ist dieser See, der durch den Zufluss von Grundwasser in eine ehemalige Grube entstand, nicht nur Heimat von zahlreichen Wasservögeln, sondern auch bei Anglern wegen seines reichen Fischbestandes sehr beliebt.

Als typische Stadt des Rheinlands besitzt Hürth natürlich mehrere Karnevalsvereine, die sich das ganze Jahr über auf die närrischen Tage vorbereiten. Von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag finden in Hürth täglich Karnevalsumzüge statt, an denen sich ein Großteil der Bevölkerung beteiligt.