Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Heinsberg Gerüst mieten

Der Kreis Heinsberg ist der westlichste Kreis Deutschlands und besitzt rund 255.000 Einwohner. Er gehört zum Regierungsbezirk Köln und besteht aus insgesamt zehn Gemeinden, davon sieben Städte (Heinsberg, Erkelenz, Geilenkirchen, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg). Der Kreis Heinsberg entstand im Jahre 1972 durch die Zusammenlegung einiger Gemeinde, durch weitere Veränderungen im Jahre 1975 erhielt der Kreis seine heutige Zusammensetzung. Die Flüsse Rur, Schwalm und Wurm fließen durch das Gebiet des Kreises Heinsberg.

Im Kreis Heinsberg sind große Flächen als Naturschutzgebiete ausgewiesen: der Naturpark Schwalm-Nette und das Naturschutzgebiet Teverener Heide beherbergen in ihren ausgedehnten Wäldern und Heidelandschaften nicht nur zahlreiche seltene Tiere und Pflanzen, sondern sind auch als Naherholungsgebiete sehr beliebt. Gut ausgebaute und ausgeschilderte Wanderwege laden zu langen Ausflügen in unverfälschte Naturgebiete ein.

Die Landwirtschaft ist noch heute von großer Bedeutung für den Kreis Heinsberg. Gleichzeitig hat der Kreis jedoch mit einer eigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft seine Bemühungen intensiviert, mehr kleine und mittlere Gewerbebetriebe anzusiedeln. Da der Kreis Heinsberg einen hohen Wohn- und Freizeitwert besitzt, ziehen viele Menschen aus den nahe gelegenen Großstädten zu und pendeln zur Arbeit.

Der Kreis Heinsberg bietet Radwanderern ein ausgezeichnetes Netz an Radwegen, darunter auch Fern-Wanderwege wie die " Zwei-Länder-Route" von Aachen nach Nijmegen. Besuchern des Kreises fallen sofort die unzähligen Mühlen auf, die das Landschaftsbild prägen. Einige werden heute noch betrieben, so dass das Müllerhandwerk hautnah erlebt werden kann.
Ein lohnendes Ausflugsziel ist auch der Wildpark Gangelt, auf 150 Hektar leben unter anderem Wölfe, Braunbären, Greifvögel, Luchse und Waschbären in einem naturbelassenen Waldgebiet.

Eisenbahnfreunden ist Gangelt auch ein Begriff wegen der Selfkantbahn, die dort verkehrt. Diese historische Dampfeisenbahn fährt noch heute und wirbt mit Kleinbahnromantik für die ganze Familie. So können zum Beispiel Spargelfahrten unternommen oder die Prüfung zum Ehrenlokführer abgelegt werden und für den Nachwuchs gibt es Kinderführungen.

Die Kreisstadt Heinsberg besitzt knapp 41.000 Einwohner und bietet neben allen Verwaltungseinrichtungen des Kreises auch sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Kulturangebot.