Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Gerüst Köln Gerüstbau Mieten

Passendes Gerüst in Köln mieten Gerüstbau Köln und Umgebung

Mit ihrer über 2000jährigen Geschichte zählt die Stadt Köln zu den ältesten Städten Deutschlands. Unter der Bezeichnung "Colonia Claudia Ara Agrippinesium" war Köln Sitz des römischen Statthalters der Provinz Germania Inferior. Im Hochmittelalter zählte Köln rund 40.000 Einwohner und war damit größte Stadt in Deutschland. Im 19. Jahrhundert konnte Köln sich auch als bedeutender Industriestandort etablieren. Heute besitzt Köln knapp eine Million Einwohner.
Köln gehört zu den deutschen Städten, die von den Zerstörungen des zweiten Weltkriegs am meisten betroffen waren. Direkt am Rhein liegend wird Köln immer wieder von schweren Hochwassern heimgesucht.

Wahrzeichen der Stadt ist der Kölner Dom. Mit über 157 Metern Höhe ist der Kölner Dom, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, nach dem Ulmer Münster die zweithöchste Kirche in Europa. Der Bau des Kölner Doms im Stil der Hochgotik wurde in der Mitte des 13. Jahrhunderts begonnen, im 16. Jahrhundert kam die Bautätigkeit zum Erliegen. Während der folgenden drei Jahrhunderte blieb der Kölner Dom ein unvollendetes Baudenkmal. Erst im 19. Jahrhundert, nach dem Wiederauffinden der ursprünglichen Baupläne, wurde der Bau fortgesetzt. 1880 war der Kölner Dom, in dem die (angeblichen) Reliquien der Heiligen Drei Könige im Dreikönigenschrein aufbewahrt werden, dann vollendet.

In der archäologischen Schausammlung des Römisch-Germanischen Museums können nicht nur zahlreiche Exponate aus der Römerzeit besichtigt werden, sondern auch anhand von umfangreichen Dokumentationen studiert werden, wie alle Bereiche des Lebens in antiker Zeit organisiert wurden. Noch immer werden bei Ausgrabungsarbeiten auf dem Kölner Stadtgebiet bedeutenden Funde aus der Römerzeit gemacht.

Gäste und Einheimische können sich im Kölner Stadtmuseum über die Stadtgeschichte informieren, zu den wichtigsten Exponaten zählt das Kölner Stadtsiegel aus dem Jahre 1268.

Einer der bedeutendsten Politiker der deutschen Nachkriegsgeschichte, Konrad Adenauer (1876 – 1967), war nicht nur von 1949 bis 1963 Bundeskanzler, sondern zuvor auch Oberbürgermeister von Köln.

Köln ist eine der Karnevalshochburgen Deutschlands. Die fünfte Jahreszeit wird mit Prunksitzungen, Umzügen und zahlreichen anderen Veranstaltungen intensiv gefeiert.