Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Der Rhein-Erft-Kreis Gerüst mieten

Der Rhein-Erft-Kreis liegt im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und besitzt knapp eine halbe Million Einwohner. Er gehört zum Regierungsbezirk Köln und ist Mitglied im Landschaftsverband Rheinland. Der Rhein-Erft-Kreis besteht aus den Gemeinden Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim sowie Wesseling, von denen bis auf Elsdorf alle die Stadtrechte besitzen. Der Erft-Kreis entstand durch die Zusammenlegung mehrerer Gemeinden im Jahre 1975, im Jahre 2003 wurde der Name des Kreises in Rhein-Erft-Kreis geändert.

Die Nähe zum Kölner Ballungsraum bestimmt das Wirtschaftsleben des Rhein-Erft-Kreises. Zahlreiche Unternehmen des produzierenden und verarbeitenden Gewerbes stellen Waren aller Art für diesen großen Absatzmarkt her. Typisch für die Region sind insbesondere die Wirtschaftszweige Chemie, Kohle und Energie. Um noch mehr innovative Betriebe, insbesondere aus dem Hightech- und Dienstleistungsbereich für den Rhein-Erft-Kreis zu gewinnen, betreibt die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH intensive Werbung und verbessert laufend die gewerbliche Infrastruktur.

Die Landwirtschaft im Rhein-Erft-Kreis profitiert von der durchweg hervorragenden Qualität der Ackerböden, die selbst für so anspruchsvolle Feldfrüchte wie Zuckerrüben bestens geeignet ist. Historisch verdankt der Rhein-Erft-Kreis seine große Wirtschaftskraft auch der über Jahrhunderte hier erfolgreich betriebenen Landwirtschaft.

Der Naturpark Rheinland bietet nicht nur den Bürgern des Rhein-Erft-Kreises, sondern auch der nahe gelegenen Ballungsräume Köln, Bonn und Aachen ein ausgedehntes Naherholungsgebiet. Auch naturbelassene Uferlandschaften an Rhein und Erft sowie die ausgedehnten Wälder der Ville sind beliebte Ausflugsgebiete und Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen zugleich.

Im Rhein-Erft-Kreis haben beinahe 50 Burgen und Schlösser die Jahrhunderte bis heute überstanden und können besichtigt werden. Zu den berühmtesten Barockschlössern in Deutschland zählt Schloss Augustusburg mit dem Jagdschloss Falkenlust in Brühl. In der warmen Jahreszeit sind die großen, sehr gepflegten Parkanlagen besonders sehenswert.

Die Kreisstadt Bergheim besitzt 62.000 Einwohner und war über lange Jahrzehnte eine typische Bergbaustadt. Inzwischen ist jedoch ein grundlegender Strukturwandel gelungen, so dass Bergheim heute eine moderne Stadt ist, in der sich neben den Verwaltungseinrichtungen für den Kreis zahlreiche mittelständische Betriebe angesiedelt haben.