Startseite | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Lieferorte

Bonn Gerüst mieten

Sie suchen einen Gerüstbauer/Gerüst zur Miete in Bonn und Umgebung ?

Bonn

Bonn ist eine Großstadt mit über 320.000 Einwohnern, die zum Regierungsbezirk Köln gehört und direkt an beiden Ufern des Rheins liegt. Bonns Geschichte reicht bis in die Zeit der Germanen und Römer zurück. Aufgrund der bevorzugten geographischen und klimatischen Lage ließen sich schon sehr früh Menschen in der Gegend des heutigen Bonns nieder. In der Antike hatte Bonn für die Römer insbesondere nach der Varusschlacht im 9. Jahrhundert eine überragende militärische Bedeutung als Befestigung gegen die Germanen.
In der jüngeren deutschen Geschichte war Bonn von 1949 bis 1990 Bundeshauptstadt, bis die Stadt nach der Wiedervereinigung diese Funktion an Berlin abgeben musste. Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität zählt zu den renommiertesten Hochschulen Deutschlands.

Das Wirtschaftsleben Bonns war nach dem zweiten Weltkrieg vom Status der Stadt als deutsche Hauptstadt durch Bundesministerien und -verwaltungen, durch Politik und Medien sowie internationale Organisationen geprägt. Nachdem Berlin Bonn abgelöst hat, begann ein Strukturwandel, der bis heute noch nicht abgeschlossen ist. Bonn profitiert davon, dass der Übergang nach Berlin nicht abrupt erfolgte, sondern zahlreiche Ministerien und Behörden zunächst in der Rheinmetropole verblieben. Heute hat Bonn seine Bedeutung als Verwaltungssitz zahlreicher namhafter Unternehmen und internationaler Verbände ausgebaut.

Der berühmteste Sohn der Stadt Bonn dürfte der Jahrtausend-Komponist Ludwig van Beethoven sein. 1770 wurde der größte Komponist der Wiener Klassik in der Bonngasse 20 geboren. In seinem Geburtshaus ist heute ein Museum untergebracht, in dem sich die größte Beethoven-Sammlung der Welt befindet.

Bonn ist eine Stadt der Museen, Besucher können sich in Ausstellungen über die verschiedensten Themen informieren. Alleine die Universität besitzt unter anderem ein Ägyptisches Museum, eine bekannte Edeltein- und Meteoritensammlung, das Horst-Stoeckel-Museum und das Arithmeum. Nicht vergessen werden darf in diesem Zusammenhang auch der berühmte botanische Garten mit der gigantischen Titanenwurz Blume, deren Blüte jedes Jahr Tausende von Besuchern anlockt.
Das Rheinische Landesmuseum zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie sich Kulturschaffen und -leben über die Jahrhunderte im Rheinland entwickelt haben.